Der Hamburger Mattenfilter

Hamburger Mattenfilter

Ein Filter fürs Aquarium nach den Gesetzen der Biologie

Hamburger Mattenfilter in der Funktionszeichnung

Hamburger Mattenfilter in der Funktionszeichnung

Hamburger Mattenfilter arbeiten ausschließlich biologisch. Sie helfen nur ein bisschen nach bei dem, was ohnehin passiert, in etwas größerem Maßstab. Sie optimieren die Wirkung der Filterbakterien und reduzieren die Mulmmenge. Nachdem ich schon allgemein über die Filter im Aquarium berichtet habe möchte ich heute etwas weiter auf den Hamburger Mattenfilter eingehen.

Funktionsweise des Hamburger Mattenfilter

Quer zur Strömungsrichtung verläuft eine Matte aus Schaumstoff; die schmale Seite ist an eine der Scheiben des Aquariums angedockt, ihr anderes Ende ragt leicht aus dem Wasser heraus. Das von Mammut- oder Kreiselpumpen angetriebene Wasser fließt durch sie hindurch. Die Pumpe muss dabei so beschaffen sein, dass sie den Beckeninhalt ein Mal oder zwei Mal in der Stunde umwälzen kann. Danach lässt sich auch die nötige Strömungsgeschwindigkeit von fünf bis zehn cm in der Minute berechnen, was maßgeblich für die Wahl der Mattengröße ist. Im Standardfall reicht es aber vollkommen aus, sie nach der Größe der Seitenscheibe zu bemessen. In Fließrichtung sollte die Stärke der Matte 5 cm nicht unterschreiten. Hamburger Mattenfilter brauchen einen Abstand zur Seitenscheibe von 2 cm, damit ausreichend Platz bleibt für die Unterbringung von Thermometer und Heizung. Sobald die Matte sich graubraun verfärbt hat, kann sie auch mit Javamoos besiedelt werden, sodass sie kaum noch zu sehen ist. Hamburger Mattenfilter können auch in der Ecke stehen. Zu diesem Zweck werden sie zu einem Viertelkreis gebogen und mithilfe einer Leiste aus Glas oder auch aus Kunststoff befestigt. Wenn dünnere Matten stabilisiert werden sollen, eignen sich dafür Kabelkanäle. Zwar kann der Mattenfilter den Wasserwechsel nicht ersetzen, er sorgt aber für die Stabilität des biologischen System, indem er Nitrate filtert. Die Aktivität der Bakterien geht sogar so weit, dass im Wasser enthaltene Schwermetalle akkumuliert werden.

Reinigung des Hamburger Mattenfilter

Der Mattenfilter muss nicht gereinigt, nur in Gang gehalten werden. Wenn Sie ihn gelegentlich, nicht gerade beim nächsten, vielleicht aber schon beim übernächsten Wasserwechsel etwas absaugen, tut er auch weiterhin seinen Dienst. Die Aquariumfische werden es ihm zu danken wissen, leben Aquariumfische doch wesentlich gesünder nach Einbau eines Mattenfilters in ihrer künstlich geschaffenen Umgebung, die der natürlichen ja möglichst ähnlich sein soll. Die Biofilter arbeiten dabei schonender und effektiver als mancher Filter herkömmlicher Bauweise, doch auch in ihrem Falle lohnt sich der schonungslose Preisvergleich.

Berechnung der Größe des Hamburger Mattenfilter

Eine Berechnungsformel der benötigten Größe des Hamburger Mattenfilters und der Pumpenleistung findet man gut beschrieben in der deutschen Wikipedia.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter