Wassertests günstig einkaufen

 Wassertests müssen nicht teuer sein

Sauberes Wasser im Aquarium

Sauberes Wasser im Aquarium

Wer etwas auf seine Aquariumfische läßt sie nicht einfach vor sich hinvegitieren.  Da Schadstoffe im Wasser nicht sichtbar sind sollte man zwischendurch immer wieder seine Wasserwerte messen. Wenn man sich aber die Preise für Wassertests anschaut wird einem fast schwindelig. Günstige Wassertests kann man auch in einem Shop für Schwimmbadzubehör und Wasserpflege kaufen.Hier hat man den großen Vorteil das Schwimmbäder und Pools viel mehr Wasser beinhalten als ein Aquarium und die Wassertests dadurch um einiges günstiger sind. Die Preise von Wassertests für Aquariumfische im Zoofachhandel sind ja mittlerweile den Preisen von Druckertinte ähnlich. Würde man die Preise der Wassertests einmal auf den Liter umrechnen könnte man beim gleichen Gewicht auch Gold kaufen.

Genauigkeit der Wassertests

Meiner Meinung nach sind Wassertests für Schwimmbäder und Pools nicht ungenauer als die Testsets für Aquariumfische. Da man hier selbst drinnen badet und die Werte und Toleranzen für Menschen doch etwas enger gefasst sind als für Aquariumfische darf man auch hier sich auf der sicheren Seite fühlen.

Da in einem Swimmingpool aber nicht alle Werte gemessen werden wie in einem Aquarium kann man leider nicht alle Wassertests im Zubehörhandel für Schwimmbäder und Pools bekommen. Aber viele der gängigen Tests, wie z.B. die Messung des phWerts oder den Chlorgehalt lassen sich dort günstig erwerben.

Auch die Messung des Sauerstoffgehalts des Aquariumwassers ist gerade jetzt in der heißen Zeit notwendig, da Wasser mit steigender Temperatur immer weniger Sauerstoff binden kann und so eine Unterversorgung der Aquariumfische erfolgen kann. Bei zu niedrigem Sauerstoffgehalt empfielt es sich das Aqaurium zu kühlen und zusätzlich Sauerstoff über eine Membranpumpe zu zuführen.

Im Sommer öfters messen

Durch die warmen Temperaturen werden die Filter im Aquarium auch etwas uneffektiver. Da durch das wärmere Wasser weniger Schadstoffe im Filter abgebaut werden sollte man die Abstände zur Messung der Wasserqualität im Aquarium verringern, damit man bei einem zu hohen Schadstoffgehalt rechtzeitig durch einen Wasserwechsel dem Schadstoffabbau unterstützen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter