Hier stellen wir die verschiedenen Aquarienbewohner zusammen

Kois im Gartenteich

April 27, 2015 0

Koi gehören in die Familie der Karpfenfische und sind wie alle Mitglieder dieser Familie Allesfresser (Omnivore). Jedes Stück Nahrung, dass sich ihnen bietet und in einem Stück verschlungen werden kann, wird angenommen. Allerdings können sie weder unterscheiden, was für sie gut oder schlecht ist, noch haben sie ein Gefühl dafür, wann sie genug gefressen haben. Hier sind Sie als Besitzer gefragt, darauf zu achten, für eine abwechslungsreiche und vor allem ausreichende Ernährung zu sorgen.… Weiterlesen

Guppys optimal im Aquarium halten

Februar 11, 2014 0

Gerade für einen Anfänger in der Aquaristik sind Guppys die idealen Aquarium Fische. Da es im Handel eigentlich nur noch heimische Nachzuchten gibt sind die Guppys bei den Wasserwerten nicht so empfindlich wie Aquarium Fische die importiert wurden. Der wichtigste Punkt ist wohl die Temperatur des Wassers. Sie sollte sich im Bereich von 23 – 25 Grad C befinden. Aber auch leicht abweichende Temperaturen werden im Gegensatz zu anderen Fischen leichter verkraftet.… Weiterlesen

Die Haltung lebend gebärender Fische

April 1, 2013 0

 Lebend gebärende Aquariumfische

Leicht zu halten, zu züchten und bestens für Anfänger geeignet so bezeichnen viele Zoohändler sogenannte lebend gebärende Fische für das Aquarium, ganz so einfach ist es jedoch nicht. Denn selbst, wenn der Neu-Aquarianer alles richtig macht, kann er recht schnell vor großen Problemen stehen. Die Zucht der häufigsten und beliebtesten Vertreter dieser Frisch-Gruppe lässt sich bei optimalen Bedingungen sehr einfach realisieren. Auf diese Weise ist auch das größte Becken recht schnell überfüllt.… Weiterlesen

Diskusfische im Aquarium

März 6, 2013 0

Der Diskus

Das Amazonasgebiet in Südamerika ist die Heimat der Diskus-Fische,sie gehören zur Familie der Buntbarsche.
Die Haltung von Diskus-Fischen im Aquarium ist nicht einfach, deswegen sollten sich nur erfahrene Aquarianer mit einiger Erfahrung an diese Sache herangehen.
Haltung der Diskusfische im Aquarium

Wer nicht die Zeit und Geduld mitbringt sollte die Haltung von Diskusfischen sein lassen. Damit die Diskus artgerecht gehalten werden können bedarf es einer täglichen Pflege des gesamten Aquariums.… Weiterlesen

Skalare – auch als Anfängerfische geeignet

Februar 24, 2013 0

Die zu den Barschartigen zählenden Skalare oder auch Segelflossler, sind in ihrem natürlichen Lebensraum nicht nur im südamerikanischen mittleren Amazonas beheimatet. Daneben bevölkern sie die Nebenflüsse des großen Stroms bis hin nach Ostequador und Peru. Nachzuchten diverser Spielarten, die sich heute in vielen heimischen Aquarien finden, lassen sich problemlos mit etlichen anderen Fischarten vergesellschaften. Ein klarer Vorteil, den nicht nur Einsteiger in die Aquaristik zu schätzen wissen.… Weiterlesen

Guppys im Aquarium

Februar 23, 2013 0

Guppys, die besten Aquariumfische für Anfänger

Guppys gehören zu den bekanntesten Aquarienfischen und sind auch bei Anfängern sehr beliebt. Seinen Namen erhielt der Fisch von Robert John Lechmere Guppy, einem Forscher und Missionar. Der gezüchtete Guppy unterscheidet sich inzwischen sehr von der Wildform. Es gibt ihn in unterschiedlichen Farben und Formen. Männliche Tiere sind auffallend gefärbt und haben verlängerte Flossen. Ihre Schwanzflosse kann unter anderem dreieckige, fächerförmige, schwertförmige, spitz zulaufende oder fahnenförmige Gestalt annehmen.… Weiterlesen

Salmler im Aquarium

Dezember 25, 2012 0

Salmler

In einem Südamerika Becken dürfen eigentlich die Samler (Characidae) nicht fehlen. Mit weit über 1000 Arten zählen die Salmler mit zu den farbenfrohesten Zierfischen. Die ursprüngliche Herkunft der Salmler verläuft vom Mittelamerika bis Südamerika.

Haltung der Salmler

Aufgrund Ihrer Herkunft benötigen die meisten Salmlerarten weiches und leicht saures Wasser um im Aquarium zu gedeihen. Die Temperaturen für die Haltung von Salmlern sollte sich bei 20 – 25 Grad Celsius bewegen.… Weiterlesen

Zucht und Haltung von Welsen

Dezember 19, 2012 0

Welse

Weitere beliebte Aquarium Fische sind die Welse. Für die Aquaristik hat man meistens den Harnischwels (Loricariidae) und den Panzerwels (Callichthyidae). Die Heimat der Welse ist eigentlich Südamerika oder Südostasien. Da sehr viele Nachzuchten bei uns im Fachhandel verfügbar sind kommen die Welse mittlerweile auch mit unserem Wasser klar.

Zucht der Welse

Während der Harnischwels wie z.B. der Ancistrus die Eiablage in Höhlen bevorzugt legt der Panzerwels seine Eier gerne auf Pflanzen oder der Aquarienscheibe ab.… Weiterlesen

Buntbarsche

Dezember 19, 2012 0

Buntbarsche

Von den Barschartigen Fischen sind wohl einzig die Buntbarsche (Cichlidae) als Aquariumfische von Bedeutung. Die meisten Arten der Buntbarsche fürs Aquarium kommen aus Südamerika (Amazonasgebiet) oder aus Afrika. In Afrika ist besonders das Nigerdelta, der Malawi– und der Tanganjikasee für den Artenreichtum der Buntbarsche bekannt. In der Aquaristik ist die Haltung von Buntbarschen sehr interessant, aber auch nicht ganz leicht, da fast alle Buntbarsche Raubfische sind.… Weiterlesen

Der gelbe Labidochromis

Dezember 1, 2012 0

Labidochromis caeruleus auch Yellow genannt

Ein besonders beliebter Aquarium Fisch ist der Labidochromis caeruleus. Der aus dem Malawisee stammende Aquarium Fisch ist besonders bei Anfängern, welche mit einem Barschbecken beginnen möchten beliebt. Da im Handel fast nur noch Nachzuchten erhältlich sind ist er mittlerweile auch an unsere Wasserwerte sensibilisiert. Da diese Art von Malawibuntbarsch sehr friedlich ist läßt sie sich meistens mit anderen Aquariumfischen sehr gut vergesellschaften.… Weiterlesen

1 2